Project
Consulting

SmSyS

About

Als Weltweit agierendes Consulting-Unternehmen sieht sich die SmSyS Consulting im Bereich Lizenzmanagement. Als unabhängiger Spezialist für Software Asset Management (SAM) beraten wir Unternehmen bei der Produkt Lizenzierung, sowie bei der für Sie passenden Vertragswahl. Um abschließend die IT Vermögenswerte Transparent zu halten, setzen wir in Unternehmen Maßnahmen um, die Sie befähigen auf „Knopf-Druck“ die Werte sichtbar zu machen. Durch diese Maßnahme können Kostentreiber identifiziert werden, um gezielt bewerte Optimierungspotenziale anzusetzen. Durch unsere mehrjährigen Erfahrungen die wir bei großen deutschen Unternehmen aus verschiedenen Bereichen sammeln konnten, können Sie auf ein breites Spektrum von Fachwissen zum Lizenzmanagement zugreifen. Unsere Berater werden bei Veränderungen der Lizenzmodelle der Hersteller geschult, um bei Veränderungen schnellstmöglich Anpassungen bei unseren Kunden vornehmen zu können. Transparenz und Wertschöpfung stehen im Mittelpunkt unserer Beratung! Lassen Sie uns darüber sprechen welche Lizenz- und Optimierungpotenziale in Ihrem Unternehmen stecken.

Unternehmensinfo

  • StraßeWariner Straße 5
  • Ort49497 Mettingen, Deutschland
  • Emailinfo@smsys.biz
  • Phone(+49) 05452 50555 92
  • Fax(+49) 05452 50555 93
  • Handy(+49) 0151 57848308

Services

Unterstützung für Ihre Projekte
Wir greifen Ihnen unter die Arme!

Kompetenz

Auszug aus unseren abgeschlossenen Kompetenzen, die in regelmäßigen Abständen aufgefrischt oder erneuert werden.

2017
Microsoft Licensing Professional (MLP)

Inhalte:

  • Grundlagen: Urheber- & Produktbenutzungsrecht, Abgrenzung Eigentumsverhältnisse, Bezugsberechtigungen, Revisionssicherheit
  • Desktop Betriebssysteme (Windows): Einzel- & Volumenlizenzen (VL) / Up-/Downgrade, BYOD (Bring your own Device), Virtual Desktop Access, Remote / Roaming Use / Windows To Go, Vermietungsoption
  • Desktop Anwendungen: Office / Office 365, Up-/Downgrade, Remote / Zweitnutzung / Roaming Use, Vermietungsoption
  • Entwicklertool / Azure Plattform-Dienst: Visual Studio, TechNet
  • Windows Server: Virtualisierung, System Center; Server/CAL-Modell: Exchange, SharePoint, Skype; Direkte & indirekte Zugriffe, CAL Client Access License, SQL Server; Lizenzmobilität / Failover-Recht
  • VL für große Unternehmen: Enterprise Agreement, Microsoft Products and Services Agreement (MPSA), Select Plus, Bezugsberechtigungen; License und Software Assurance
  • VL für kleine & mittlere Unternehmen: Open License, Open Value
  • Übertragen von VL / Nachprüfung der Vertragserfüllung
  • Einzellizenzen: FPP, OEM, System Builder - Lizenznachweise
  • 2014
    MCTS 70-347 Enabling Office 365 Services

    Inhalte:

  • Verwalten von Clients und Endbenutzergeräten
  • Bereitstellung von SharePoint Online-Websitesammlungen
  • Konfigurieren von Exchange Online und Lync Online für Anwender
  • Planen für Exchange Online und Lync Online
  • 2014
    MCTS 70-346 Managing Office 365 Identities and Requirements

    Inhalte:

  • Bereitstellung von Office 365
  • Planen und Implementieren von Netzwerken und Sicherheit in Office 365
  • Verwalten von Cloud-Identitäten
  • Implementieren und Verwalten von Identitäten mit DirSync
  • Implementieren und Verwalten von föderierten Identitäten (Single Sign-On (SSO)
  • Überwachung und Fehlerbehebung der Office 365-Verfügbarkeit und -Nutzung
  • 2014
    Microsoft Operations Framework 4.0 Foundation

    Inhalte:

  • Die MOF Übersicht
  • Der Plan Phase
  • Die Deliver Phase
  • Die Betriebsphase
  • Der verwalten Schicht
  • 2013
    IT Service Management Foundation basierend auf ISO / IEC 20000

    Inhalte:

  • Kernkonzepte des Service Management und Qualitätsrahmen
  • Die Service Management System (SMS) und der Wert und die Anwendung des PDCA-Zyklus
  • High-Level-Konzepte rund um die Gestaltung von Dienstleistungen und Übergangs
  • Ziele, Aktivitäten und Qualitätsanforderungen der Service-Management-Prozess
  • 2013
    ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management

    Inhalte:

  • Service Management in der Praxis
  • Die ITIL Service Lifecycle
  • Generische Begriffe und Definitionen
  • Geben Prinzipien und Modelle
  • Ausgewählte Prozesse
  • Ausgewählte Funktionen
  • Ausgewählte Rollen
  • Technik und Architektur
  • Competence und Training
  • 2013
    PRINCE2® Foundation

    Inhalte:

  • Die Notwendigkeit einer Projektmanagementmethode
  • Die Vorteile der Anwendung von PRINCE2
  • Die Grundprinzipien eines PRINCE2 Projekts
  • Die Unterstützung der Grundprinzipien durch die PRINCE2 Themen
  • Der prozessgesteuerte Ablauf eines PRINCE2 Projekts von der Vorbereitung bis zum Abschluss
  • 2016
    2013
    2012
    2011
    Microsoft Licensing Professional (MLP)

    Inhalte:

  • Volumenlizenzen: Optionen beim Erwerb von Software & Services
  • Volumenlizenzprogramme für große Unternehmen - Enterprise Agreement: Enterprise Enrollment = Konzernbeitritt, Enrollment for Core Infrastructure (ECI), Enrollment for Application Platform (EAP), Select Plus, License und Software Assurance
  • Volumenlizenzprogramme für kleine und mittlere Unternehmen - Open License und Open Value: übertragen von Volumenlizenzen, Einzellizenzen: FPP, OEM, System Builder
  • Produktlizenzierung: Urheberrecht und Nutzungsrechte
  • Lizenzierung der Betriebssysteme (Windows 8 Pro & Enterprise, Windows VDA, Windows Intune) und Anwendungen (Office Standard 2013 & Professional Plus 2013, Office 365 ProPlus)
  • Lizenzierung der Entwicklertools: Visual Studio, MSDN, TechNet
  • Lizenzierung von Windows Server 2012 inkl. Virtualisierung, von System Center 2012, und von SQL Server 2012
  • Lizenzierung der Server im Server/CAL-Modell: Exchange Server 2013, SharePoint Server 2013, Lync Server 2013
  • 2009
    MCTS 70-673 Designing & Assessing & Optimizing SAM

    Inhalte:

  • Bewertung von Software Asset Management (SAM)-Programme mithilfe der SAM-Optimierungsmodell
  • Durchführen von Software-Lizenz-Bewertungen
  • Koordinierung der Sammlung Datentechnologien
  • Entwerfen Sie und verwalten Sie einer SAM-Programm
  • Verwalten des Software-Asset-Lebenszyklus
  • 2009
    MCTS 70-672 Entwerfen & Bereitstellen v. Microsoft-Volumenlizenzlösungen f. EPG

    Inhalte:

  • Analysieren einer Kundenumgebung
  • Anforderungen der Kunden für Produkt und Fähigkeit zu identifizieren
  • Empfehlen Sie Lizenzierungsoptionen Lösung
  • Kundendienst, Auftraggeber und Post-sales
  • 2009
    MCTS 70-671 Entwerfen & Bereitstellen v. Microsoft-Volumenlizenzlösungen f. KMU

    Inhalte:

  • Analysieren einer Kundenumgebung
  • Identifizieren von Produkt- und Fähigkeit Kundenanforderungen
  • Empfehlen Sie Lizenzierungsoptionen Lösung
  • Nach dem Verkauf Kundendienst
  • 2009
    MCP / MCTS (70-448): SQL Server 2008, Business Intelligence

    Inhalte:

  • Implementierung einer SSIS-Lösung
  • Konfigurieren, bereitstellen und Verwalten von SSIS
  • Implementierung einer SSAS-Lösung
  • Konfigurieren, bereitstellen und Verwalten von SSAS
  • Implementierung einer SSRS-Lösung
  • Konfigurieren, bereitstellen und Verwalten von SSRS
  • 2009
    Software Asset Management Prozesse: ISO/IEC 19770-1

    Inhalte:

  • Exkurs: Qualitätsmanagement und Standards
  • Abgrenzung zu verwandten ISO-Normen
  • DIN ISO/IEC-Prozessmodell für Software Asset Management (SAM)
  • Organisatorische Managementprozesse
  • Kernprozesse
  • Primäre Prozess-Schnittstellen
  • Bewertung der DIN ISO/IEC 19770-1
  • Projektvorgehen
  • 2007
    MSS Microsoft Sales Specialist

    Für folgende Kompetenzen gibt es Akkreditierungen für Vertriebsspezialisten:

  • Application Integration
  • Application Lifecycle Management
  • Business Intelligence
  • Collaboration and Content
  • Communications
  • Customer Relationship Management
  • Data Platform
  • Devices and Deployment
  • Digital Advertising
  • Enterprise Resource Planning
  • Identity and Access
  • Learning
  • Management and Virtualization
  • Messaging
  • Midmarket Solution Provider
  • OEM
  • Project and Portfolio Management
  • Server Platform
  • Small Business
  • 2007
    MPTS Microsoft Presales Technical Specialist

    Für folgende Kompetenzen gibt es Akkreditierungen für technische Presales-Spezialisten:

  • Business Intelligence
  • Collaboration and Content
  • Communications
  • Data Platform
  • Devices and Deployment
  • Customer Relationship Management
  • Enterprise Resource Management
  • Management and Virtualization
  • Messaging
  • Projekte

    Auszug aus unseren abgeschlossenen Projekten

    von - bis

    2016 - 2017
    Analysieren von Lizenzdaten und die Erstellung von Lizenzbilanzen, Tagesgeschäft als LM, Softwareberatung und IT-Einkauf

    Lizenzmanager, Asset-Manager, Softwareberater und Einkauf

    2015 - 2017
    Einführung eines zentralen, konzernweiten Lizenzmanagement Services, Softwareberatung und Projektleitung O365

    Global Software License Manager, Softwareberater und Projektleitung

    2014
    Audit-Begleitung beim Kunden

    SAM Spezialist, Asset-Manager

    2014
    Analysieren von Lizenzdaten und die Erstellung von Lizenzbilanzen

    Lizenzmanager

    2012 – 2013
    Einführung eines zentralen, konzernweiten Lizenzmanagement Services

    Lizenzmanager, Asset-Manager

    2010 – 2012
    Neuaufbau des gesamten Lizenzmanagement

    Projektleitung des größten Teilkonzerns, Lizenzmanager, Asset- Manager, Qualitätsmanager

    2008 – 2009
    All-in-one für Software-Lizenzmanagement

    Teamlead, Lizenzmanager, Qualitätsmanager

    2002– 2008
    Diverse IT-Projekte beim Kunden

    Qualitätsmanager, Projectmanager, Teamlead, Administrator, Call Agent u.v.m.

    2002 – 2002
    Konsolidierung von Lizenzen und deren Prozessen

    Asset-Manager, Teamlead Assistant

    2000 – 2001
    Systemarchitektur der innerbetrieblichen Software Prozesse

    Lizenzmanager, Qualitätsmanager

    1999 – 1999
    Software Konsolidierung und Lizenz Management

    Teamlead, Projektmanager

    Kunden

    Hier sehen Sie einen Auszug unserer Kunden und Projekte. Auf Anfrage stelle wir Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung. Um die Privatsphäre unserer Kunden zu wahren, kann dies jedoch nur anonymisiert erfolgen. Im Bedarfsfall können wir ich Ihnen persönliche Referenzen vermitteln.

    Contact

    Kaufmann
    Nadine Szepan
     
    Wariner Straße 5
    49497 Mettingen
    Germany
    Mobile: +49 (0) 151 57848308
    Büro: +49 (0) 5452 50555 92
    Fax: +49 (0) 5452 50555 93
     
    Kontaktdaten‎
           
    Mobile
           
    SMS
    Kontaktdaten‎: N.Szepan
           
    Wähle +49 (0) 151 57848308
           
    SMS (Bitte um Rückruf)

    einbetten google map
    www.freedirectorysubmissionsites.com